Logistikdienstleistungen

Energieeinsatz verschiedener Transportfahrzeuge bezogen auf 100km.
1 Eigene Messungen bei 120 kg Nutzlast
2 Quelle: Nissan
3 Quelle: VW (1 l Diesel ≙ 9,9 kWh)

News: Am Sonntag den 26.02.2017 können Sie uns auf der ADFC-Radreisemesse persönlich kennenlernen.

Gerne unterstützen wir Sie im Stadtbereich Hamburg durch einen erfahrenen Fahrradkurier mit Lastenrad:

  • Distributionslogistik inklusive Tourenplanung
  • Lagerlogistik und Kommissionieren
  • Messe- und Veranstaltungslogistik

Innerstädtische Gütertransporte durch konventionelle Lieferfahrzeuge beeinträchtigen zunehmend die Lebensqualität und Gesundheit in Hamburg. Deswegen sind wir auf saubere und energieeffiziente Gütertransporte mit Lastenfahrrädern spezialisiert. Im Laderaum (130cm x 80cm x 135cm) findet z. B. eine Europalette mit bis zu 200 kg Gewicht Platz. Die thermisch isolierte Transportbox schützt Ihre Güter vor Witterungseinflüssen.

Im Auftrag unserer Kunden haben wir in unseren ersten zwölf Monaten insgesamt:

  • 6.835 Kilometer mit Lastenfahrrädern in Hamburg zurückgelegt (ohne An- und Leerfahrten).
  • 73,7 Tonnen Nutzlast an 5.513 Stopps geliefert.
  • 137 kWh Strom verbraucht, was 14 Litern Diesel entspricht.
  • 567 Liter Dieselkraftstoff eingespart, bei dessen Verbrennung 1,5 t CO2 entstanden wäre.
  • den Kraftverkehr zu angepasster Geschwindigkeit verlangsamt, jedoch nie durch Parken in zweiter Reihe blockiert.

Werbung und Promotion

Wir können unsere Lastenräder mit Ihrer Werbung versehen. Ihre Waren liefern wir in Ihrem Design aus oder treten als Promotionfahrzeug auf Messen und Veranstaltungen auf. Mieten Sie eine oder zwei Werbeplanen mit je 1m Höhe und 1,4m Breite auf der Transportbox.

Über uns

Wir sind ein Team von Fahrradenthusiast*innen, die sich auf der critical mass Hamburg kennengelernt haben. Unser Ziel besteht in der Gründung einer Genossenschaft, die Hamburgs erste Lastenradspedition mit sozialversicherten Fahrer*innen wird. Dabei ersetzen wir konventionelle Lieferfahrzeuge und machen unsere Stadt etwas leiser, gerechter und sauberer. Zu der Idee inspirierten maßgeblich die Pioniere von Velogista in Berlin.

Stellenangebote

Wir suchen zuverlässige und freundliche Fahrer*innen.

Die Geschichte vom blauen Lastenfahrrad

Zurück Vorwärts

Impressum

	
		tricargo Björn Fischer
		Steilshooper Straße 295-297
		22309 Hamburg
		
		E-Mail:  info@tricargo.de
		Telefon: 040 - 54 89 74 06
		
                Bankverbindung:
                tricargo Björn Fischer
                IBAN: DE76 4306 0967 2020 7826 02
                BIC: GENODEM1GLS
                GLS Bank Bochum

		USt-IdNr.: DE304638517
 	
Kontaktaufnahme per E-Mail - info@tricargo.de